Großübung MTK-West


Am vergangenen Samstag, den 04.09.2010 fand die diesjährige Großübung des Bereichs MTK-West in Hattersheim an der Heinrich-Böll-Schule in Hattersheim am Main statt.

Die Teilnehmergruppe des Bereichs MTK-West umfasst die Jugendfeuerwehren der Städte Flörsheim am Main, Hochheim am Main, die Jugendfeuerwehren Eddersheim und
Okriftel sowie die Einheiten des Jugendrotkreuz Flörsheim, Hattersheim und Hochheim.
Für die umliegenden Showeffekte wie Rauchentwicklung und vieles mehr sorgt die Pyrotechnikgruppe des MTK.


Angenommen wurde am oben genannten Objekt eine Explosion mit Folgebrand und mehreren vemissten Personen.

Nach Alarmierung um 11:00 Uhr fuhr der "Löschzug der Jugendfeuerwehren der Stadt Flörsheim" die Einsatzstelle an
und wurde durch den Einsatzleiter vor Ort eingewiesen.
Mit dem LF 8/6 wurde ein Löschangriff mit anfangs zwei C-Rohren in Stellung gebracht.
Ein Trupp unterstützte die Jugendfeuerwehr Weilbach mit der Schleifkorbtrage bei der Menschenrettung.
Nach Rückkehr des Trupps wurde dieser durch den Einheitsführer beauftragt, ein drittes C-Rohr vorzunehmen
und die bereits eingesetzten und leicht "erschöpften" Trupps bei der Brandbekämpung zu unterstützen.

Um 12:00 Uhr wurde Übungsende durch die Übungsleitung bekannt gegeben und man begann mit Aufräumarbeiten.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen bei Spaghetti Bolognese, zubereitet durch den Verpflegungszug des Rotkreuz Okriftel, trat man die Rückreise nach Wicker an.

Auf den nachfolgenden Bildern können Sie ein paar Eindrücke der Übung sammeln.

Solche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche gibt es in keinem Sportverein.

Großübung1001

Großübung1002

Großübung1003

Großübung1004

ch 09/2010


 

by TheTwisters
EDV-Service
2021
Startseite - Impressum upd. 23.11.2015