Erste-Hilfe Ausbildung für die Jugendfeuerwehr


In diesem Jahr wurde mit den Jugendlichen und der Medi-Plan Notfallmanagement GbR zusammen der sogenannte Erste-Hilfe-Schein gemacht. Nicht nur dass Grundtätigkeiten erlernt wurden sondern auch für die Jugendlichen im Alter ab 15 Jahren für den Führerschein genutzt werden kann. Im Rahmen einer Ausbildung über 3 Montage wurden verschiedene Themen aus dem Rettungsbereich gezeigt und geübt. Die Ausbildung beinhaltete theoretische Teile wie das Verhalten bei Notfällen, gesetzliche Grundlagen und das Verhalten bei Unfällen. Nach der Theorie kam die Praxis. So wurde das Erkennen von lebensbedrohlichen Situationen, Umgang bei Bewusstseins-, Atem-, Herz-Kreislauf-Störungen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Das Versorgen von Verbrennungen, Verätzungen und Vergiftungen, die „normale“ Wundversorgung, Maßnahmen bei Schock und Knochenbrüchen sowie die Helmabnahme bei bewusstlosen Motorradfahrern geübt. So wissen die Jugendlichen nun wie Sie sich in den verschiedenen Situationen richtig verhalten und können sofortige Hilfe leisten.

Die Jugendfeuerwehr bedankt sich bei der Hilfe und Umsetzung des Erste-Hilfe Kurses bei der Medi-Plan Notfallmanagement GbR.

Erste-Hilfe_2015_01



Erste-Hilfe_2015_02



Erste-Hilfe_2015_03



mu 09/2015

 

by TheTwisters
EDV-Service
2021
Startseite - Impressum upd. 28.10.2015