Theoretische und praktische Ausbildung


In der Jugendfeuerwehr werden die Mitglieder auf die spätere Mitarbeit in der Einsatzabteilung vorbereitet.

Einen kleinen Überblick über die Inhalte in Theorie und Praxis haben wir auf den folgenden Seiten dargestellt.


   Gesunde Ernährung bei der Jugendfeuerwehr 05.05.2021
Die herbstliche Zeit begann bei der Jugendfeuerwehr traditionell mit Unterricht zum Thema „Gesunde Ernährung“. Dies ist bereits seit mehreren Jahren Tradition und baut jedes Jahr aufeinander auf, oder wird mit aktuellen Themen der Jugendlichen ergänzt (bspw. Sport und Ernährung 2018, Vegane/fleischärmere Ernährung 2019).   weiter >>>
 
   Gemeinsame Großübung der Jugendfeuerwehren 28.04.2021
Am Samstag, den 14.09.2019 war es soweit, die alljährliche Großübung der Jugendfeuerwehren der Städte Flörsheim, Hattersheim & Hochheim sowie den Jugendabteilungen des Deutschen Roten Kreuzes aus Hattersheim und Flörsheim stand auf dem Programm. Dieses Jahr diente die Weilbacher Grundschule als Übungsobjekt. Nachdem die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte und alle Nachwuchseinsatzkräfte (rund 80 Jugendliche mit 20 Betreuern) angerückt waren, galt es drei Abschnitte zu bilden.    weiter >>>
 
   Außergewöhnliche Übungsideen 24.07.2020
Die Jugendfeuerwehr Wicker hat seit Beginn der Corona-Pandemie den Übungsbetrieb nur noch auf virtuelle theoretische Übungen eingeschränkt. Hier stellten wir sehr schnell fest, dass wir die Jugendlichen mit weiteren kreativen praktischen Übungen beschäftigen müssen. So entstanden die unterschiedlichsten Ideen. Zum Beispiel als Vorbereitung für die Übungseinheit Ernährungslehre, die einmal im Jahr bei der Jugendfeuerwehr Wicker gemacht wird. Diese besteht aus einem Theorieteil und einem gemeinsamen Kochen mit den Jugendlichen. Um die Zeit also zuhause zu nutzen, gab es auch hierfür einen kreativen Einfall. Um aufzuzeigen, wie aus einer Pflanze eine Tomate entsteht, die man für Bolognese oder Ketchup nutzen kann, wurde eine kleine Anleitung geschrieben. Aber nur eine Anleitung liest man nicht. Also wurde Anja Weber von „Anjas Blumenstube“ aus Wicker gefragt, ob sie Tomatenpflanzen besorgen kann. Anja Weber war direkt Feuer und Flamme und hat der Jugendfeuerwehr Wicker 54 Tomatenpflanzen geschenkt.   weiter >>>
 
   Jugendarbeit in der Coronazeit 05.06.2020
Auch die Jugendarbeit der Jugendfeuerwehren gestaltet sich in der aktuellen Zeit sehr schwierig. Man kann sich nicht zu den normalen Übungsdiensten treffen, Spiele ohne Grenzen oder auch die Vorbereitung auf Wettkämpfe fallen leider aus. Allerdings suchen die Jugendgruppenleiter und Jugendwarte, der Jugendfeuerwehren der Stadt Flörsheim, ebenfalls Möglichkeiten und Wege, den Jugendlichen präsent zu sein und etwas Abwechslung zu bieten. So wurden verschiedene Ideen gesammelt und Möglichkeiten ausgelotet.   weiter >>>
 
   Gemeinsam eine Wehr! 30.08.2018
Nachdem es bereits vor Jahrzehnten einen Wettbewerb unter den drei Stadtteiljugendfeuerwehren gegeben hat, entschloss man sich in diesem Jahr zu einer Neuauflage mit einem überarbeiteten Konzept. Aus dem Wettbewerb wurden die Wettspiele, bei denen die Jugendlichen in gemischten Teams funktionieren mussten.   weiter >>>
 
   Neue Helme für die Jugendfeuerwehr 16.10.2017
Strahlende Gesichter bei den Jugendlichen der Flörsheimer Jugendfeuerwehren - Bürgermeister Michael Antenbrink übergibt 80 neue Jugendfeuerwehrhelme.    weiter >>>
 
   Harte Arbeit zahlt sich aus! 20.09.2017
Nach einem halben Jahr Training und vielen Stunden lernen, haben sie es geschafft. Am vergangenen Samstag, den 16.09.2017, nahm eine Gruppe, bestehend aus 9 Teilnehmern und 2 Springern, der Jugendfeuerwehren aus Flörsheim, Weilbach und Wicker an der Abnahme der Leistungsspange mit Erfolg teil.   weiter >>>
 
   Brand bei Reinigung des Chemieraumes! 09.09.2017
Am 09.09.2017 war es wieder soweit. Die Großübung der Jugendfeuerwehren des MTK-West stand an. Die Jugendfeuerwehr aus Flörsheim und Wicker nahmen mit einer großen Gruppe an Jugendlichen teil. In diesem Jahr ging es zur Heinrich-von-Brentano Schule nach Hochheim.    weiter >>>
 
   Wo liegt was? 15.02.2017
Auch in der kalten Jahreszeit wird geübt. Die Jugendfeuerwehr Wicker hat zu Beginn des Jahres, nach den Sonderterminen der Weihnachtsbaumsammlung und der Verteilung der gelben Säcke, den normalen Übungsdienst aufgenommen. Immer montags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr trifft sich die Jugendfeuerwehr am Gerätehaus. Am 24.01.2017 war das Thema Fahrzeug- und Gerätekunde.   weiter >>>
 
   Tierrettung mal anders ... 13.12.2016
Während der heutigen Jugendfeuerwehrübung lief unseren Jugendlichen ein Hund zu. Kurzerhand wurde der Hund mit einer Feuerwehrleine "angeleint" und mit frischem Wasser versorgt. Ein Anruf bei der Polizei in Flörsheim erbrachte zunächst keinen Erfolg: Der von der Polizei ermittelte vermeintliche Besitzer stellte schnell fest, dass es sich nicht um seinen Hund handelte.   weiter >>>
 
   Ernährungslehre 2016 06.12.2016
Auch in diesem Jahr wurde das Thema Ernährungslehre durchgenommen, mit einigen tollen Ergebnissen.    weiter >>>
 
   Großübung der Jugendfeuerwehren in Wicker 27.09.2016
Einmal im Jahr veranstalten die Jugendfeuerwehren des westlichen Main-Taunus-Kreises eine gemeinsame Großübung. Übungsort war diesmal die Wickerer Goldbornschule im Prälat-Müller-Weg. Für die beteiligten Jugendfeuerwehren und Jugendrotkreuz-Gruppen ist dies ein Höhepunkt des Übungs- und Ausbildungsbetriebes: Die Jugendlichen können hier zeigen, was sie das ganze Jahr über gelernt haben. Mit rund 130 beteiligten Jugendlichen sowie weiteren rund 120 Betreuern und Helfern handelt es sich dabei um die größte Jugendfeuerwehrübung im Main-Taunus-Kreis. Mit dabei sind Jugendfeuerwehren der Städte Flörsheim, Hochheim und Hattersheim sowie die Jugendrotkreuz-Gruppen aus Flörsheim und Hattersheim. Geübt wurden die Menschenrettung aus dem Schulgebäude (hierbei simulierten unter anderem die Wickerer Minilöscher eine Schulklasse) sowie die Brandbekämpfung im Innen- und Außenbereich. In den letzten Jahren hat es sich dabei etabliert, dass die ausrichtende Jugendfeuerwehr selbst nicht an der Übung teilnimmt, sondern die Verletztendarsteller stellt, welche diesmal mit täuschend echt wirkenden Verletzungen geschminkt waren.. Die Übung wurde altersgerecht ausgearbeitet, war jedoch auch sehr realistisch angelegt, um die Jugendlichen auf eine spätere Tätigkeit in den Einsatzabteilungen vorzubereiten.    weiter >>>
 
   Tannenbaumsammlung 2016 12.01.2016
Am ersten Samstag nach den "Heiligen drei Königen" werden traditionell die Weihnachtsbäume in Wicker eingesammelt und entsorgt.   weiter >>>
 

 

by TheTwisters
EDV-Service
2021
Startseite - Impressum upd. 24.07.2020